Das Heilen mit D.I. (Divine Intervention) ist in seiner Art einzigartig und extrem kraftvoll.

D.I. ist eine Technik in der Tradition der mexikanischen Curanderos, die in einer ununterbrochenen Linie Eingeweihter Meisterheiler seit Jahrhunderten weitergegeben und übertragen wird.

Curanderos sind mexikanische Schamanen die mit Heilenergie, Licht und heilige Geometrie heilen. Das Wissen der Curanderos geht zurück bis auf die Traditionen des Mayas und Azteken. Nach Europa ist dieses (Geheime-) Curanderos-Wissen über Selena Rodrigez gelangt.

„Das Besondere an dieser Methode ist, dass bestimmte Dimensionen mit einer spezifischen Hertz-Frequenz verbunden werden.“

Dadurch können die Gesetze einer höheren Physik in Kraft treten. Das Zusammenwirken der Kräfte von Erde und Universum macht es möglich, alte Muster, Tumor-Energien und Manifestationen auf körperlicher und psychischer Ebene aufzulösen und Heilungen – auch chronischer und lebensbedrohlicher Krankheiten – einzuleiten.

„Divine Intervention beseitigt disharmonische Energien aus dem System.“

Für den Bruchteil von Sekunden wird das Energiesystem in schneller Abfolge immer wieder auf eine sehr hohe Frequenz angehoben, in dem es sich an das „Heil-Sein“ erinnern kann. Für diese Behandlung verändert der Heiler für seinen Klienten die Schwingungsebene und die Dimension.

Die Curanderos kennen 144 Dimensionen, in denen jeweils eines der sonst gültigen physikalischen Gesetze ausser Kraft gesetzt wird.

Durch die sekundenschnelle Veränderung des Energiefeldes werden alle Formen von Blockaden, krank machenden Energien, devitalen Bestandteilen im Körper und energetische Verzerrungen in einen Zustand versetzt, der sie, da sie den stetigen Wechsel des Energiefeldes nicht folgen können, aus dem Organismus entfernt.

Der krankmachende Informationsfluss und devitale (Gewebe-/ Zell-) Anteile können das System des Klienten verlassen. Dabei werden die elektromagnetischen Wellen immer wieder in elektrische und magnetische Wellen getrennt und der Körper geht dadurch unmittelbar in eine sehr klare und kraftvolle Heilungsbereitschaft.

„Besonders bei schweren und chronischen Erkrankungen sollte diese Behandlung möglichst zum Einsatz kommen.“